PROJEKTE

aktuell stehen folgende Objekte aus unserem Handelsportolio zum Verkauf

Zwickau

Reichenbacherstraße 32
aktuell in der Verkaufsphase

Bei unserem Objekt in Mitte-West handelt es sich um ein Mehrparteienhaus mit insgesamt sieben Zweizimmerwohnungen. Die Wohnungen haben jeweils eine durchschnittliche Größe von 60m². Besonderheit hier ist die Option des Betreuten Wohnens durch den Caritas Verband Zwickau. Alle Betreuungsleistungen können ganz einfach bei Bedarf direkt mit diesem vereinbart werden. Die Wohnungen sind barrierefrei von der Tiefgarage zu jeder Etage durch einen Personenaufzug erreichbar. Die Anlage selbst ist topgepflegt und hat keinen Instandhaltungsrückstau.
Das Mehrparteienhaus liegt zentral am Kreuzungspunkt der B173 und der B175.
Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe und das Stadtzentrum ist fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Bushaltestelle und der Hauptbahnhof sind ebenfalls in der Nähe.

Und hier noch einmal die Keyfacts:

– Baujahr: 1998
– Nutzfläche 07 WE insg.: ca. 417m²
– Kaufpreis pro m²: 1.400€
– Nettokaltmiete (Soll): 24.751,56€*
– Sanierung: 2019
– Besonderheit: optional betreutes Wohnen durch den Caritas Verband Zwickau

Die wachsende Wohnraumnachfrage ist für einen stellenweisen Anstieg des Mietpreises im Innenstadtbereich auf 8,00 EUR/m2 verantwortlich. Deswegen sind für Investoren derzeit die sehr guten Zentrumslagen Mitte, Mitte- West, Mitte-Nord, Nord-vorstadt und die Bahnhofsvorstadt interessant.

Markranstädt

Marienstraße 24
Markranstädt Marienstr. 24
aktuell in der Verkaufsphase
Kaufpreis:  1.167.000 €

Das 1905 erbaute Mehrfamilienhaus mit zehn Wohneinheiten liegt in Markranstädt. Die Stadt mit seinen 15.000 Einwohnern befindet sich direkt an der südwestlichen Stadtgrenze Leipzigs. Durch die Nähe zur Großstadt Leipzig verfügt der Ort über eine sehr gute Verkehrsanbindung, wie den Interkontinentalflughafen Leipzig-Halle (12km), die Bahnstadion und zwei Anschlüsse an die A9 und die A38.
Das Objekt selbst ist von Geschäften des täglichen Bedarfs, Schulen und Arztpraxen umgeben, sowie nur fünf Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt.
Es verfügt über zehn Wohneinheiten mit Balkonen, welche sich auf fünf Geschosse verteilen. Die Immobilie wurde 1999 kernsaniert, ist vollvermietet (mit Steigerungspotential) und befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand. Ausgestattet ist das Objekt zudem mit einem Personenaufzug und Garten. Beheizt wird das Gebäude über eine Gaszentralheizung (Verbrauchskennwert: 119kWh/m² inkl. Warmwasser).

Hier noch einmal die Keyfacts:

– Baujahr: 1905
– Nutzfläche 10 WE insg.: ca. 531m²
– Gesamtnutzfläche: 981m²
– Nettokaltmiete (Soll): 50.976,00€*
– Rendite: 23fach
– Kernsanierung: 1999

(* Die Mieten sind perspektivisch bei Neuvermietung auf ca. 8€/m² p.m. Wohnfläche steigerungsfähig)

Halle

Dryanderstraße 21
aktuell in der Verkaufsphase
Kaufpreis:  auf Anfrage

Das 1905 erbaute Mehrfamilienhaus mit acht Wohneinheiten befindet sich in der kreisfreien Großstadt Halle an der Saale. Halle mit seinen 233.705 Einwohnern ist die größte Stadt Sachen-Anhalts. Nach Berlin ist der Wirtschaftsraum Halle/Leipzig der zweitgrößte in Ostdeutschland und gehört zu den TOP10 der Investregionen Deutschlands. Der Dreiklang aus Kultur, Wirschaft und Wissenschaft ist die Basis für den Erfolg der Händelstadt.
Unser vollvermietetes gepflegtes Objekt in der Dryanderstraße 21 ist denkmalgeschützt und wurde ca. 1905 erbaut. Die Sanierung fand 2006/2007 statt. Es verfügt über acht Wohneinheiten mit Balkonen und sechs dazugehörigen Stellplätzen.
Beheizt wird das Gebäude über eine Gaszentralheizung. (Verbrauchskennwert 245kWh/m² inkl. Warmwasser)

Und hier noch einmal die Keyfacts:

– Baujahr: 1905
– Nutzfläche 8 WE insg.: ca. 537m²
– Gesamtnutzfläche: 935m²
– Nettokaltmiete (Soll): 43.380,00€*
– Sanierung: 2006/2007

(* Die Mieten sind perspektivisch bei Neuvermietung auf ca. 8,50€/m² p.m. Wohnfläche steigerungsfähig)

Leipzig

Ostheimstraße 7
aktuell in der Verkaufsphase
Kaufpreis:  auf Anfrage

Unser Projekt „Ostheim“ in Leipzig ist derzeit im vollen Gange. Der Straßenzug „Ostheimstraße“ umfasst insgesamt 150 Wohneinheiten verteilt auf neun Häuser. Die ersten Häuser/ Wohnungen sind bereits verkauft.

Die denkmalgeschützte Immobilie wurde um das Jahr 1900 errichtet. Sie ist unsaniert und wird in den Jahren 2020/2021 saniert und modernisiert. Bei den Sanierungsmaßnahmen werden die Grundrisse der Wohnung verändert und den heutigen Wohnbedürfnissen entsprechend angepasst. So erhalten die Häuser eine engergieeffiziente Heinzanlage mit BHKW und Photovoltaik und für die WE im Dachgeschoss wird eine Klimaanlage installiert. Nach der Sanierung werden insgesamt jeweils pro Hauseingang acht Wohneinheiten mit dazugehörigen Kellerräumen entstehen.
Alle Wohnungen haben einen Balkon und sind mit einer modernen Aufzugsanlage erreichbar. Die Fenster erhalten eine Isolierverglasung gemäß Schallschutz- und Wärmeschutznachweis. Die einzelnen Wohneinheiten werden mit Echtholzfußboden und Fußbodenheizung ausgestattet. Das Bad wird zeitgemäß mit großformatigen Fliesen gefliest. Für jede Wohnung entsteht auf der Außenanlage ein Stellplatz.

Abschließend hier noch einmal die Keyfacts:
– Baujahr: ca. 1900
– Sanierung: 2020/2021
– denkmalgeschützt
– jede WE mit Balkon, Kellerabteil und Außenstellplatz
– Echtholzfußboden und Fußbodenheizung
– moderne Aufzuganlage
– Klimaanlage im DG

– Gesamt Wohnfläche: 1.136 qm
– Wohneinheiten: 17

Leipzig

Ostheimstraße 11 Haus A, B

Haus 11A u. 11B bereits verkauft! – aber wir bieten noch weitere Häuser in diesem Straßenzug zum Verkauf an !!

Kaufpreis:  auf Anfrage

Die denkmalgeschützte Immobilie wurde um das Jahr 1900 errichtet. Es handelt sich um einen Etagenwohnbau mit plastisch bewegter Fassadengliederung, weitestgehend original, , baugeschichtlich und städtebaulich von Bedeutung.

Das Gebäude befindet sich im Stadtteil Sellerhausen-Paunsdorf.
Das Objekt ist unsaniert und wird in den Jahren 2019/2020 saniert und modernisiert. Im Zuge dessen wird es einer eingehenden Substanzuntersuchung unterzogen. Die aufgedeckten Schadstellen werden unter Berücksichtigung der Auflagen des Denkmalamtes beseitigt und in ordnungsgemäßen Zustand versetzt.
Bei den Sanierungsmaßnahmen werden die Grundrisse der Wohnung verändert und den heutigen Wohnbedürfnissen entsprechend angepasst. Die vorhandenen Ver- und Entsorgungsleitungen, wie Elektro, Gas, Wasser und Abwasser, werden genauestens geprüft und bei Bedarf erneuert, bzw. ergänzt. Dies umfasst auch die Anschlüsse für Telefon und TV.
Nach der Sanierung werden insgesamt jeweils pro Hauseingang acht Wohneinheiten
mit dazugehörigen Kellerräumen entstehen.

Für jede Wohnung entsteht auf der Außenanlage ein Carport.

Leipzig Zwenkau

Goethestraße 13-25
Leibzig Zwenkau

aktuell in der Verkaufsphase !

Kaufpreis:  auf Anfrage

Die Gebäude befnden sich in 04442 Zwenkau, mit einer Grundstücksgröße von 10850 qm,
Es handelt sich um 56 Wohnungen mit einer Gesamt-Wfl. von 2831,14 m² und 25 Stellplätzen.
Die Mehrfamilienhäuser wurden in Reihenhausbebauung Goethestr. 13, 15, 17, 19, 21, 23 und 25 ca. 1930
errichtet und im Jahr 1999 umfassend saniert. Die Gebäude sind als Kulturdenkmal gemäß §2 des sächsischen
Denkmalschutzgesetzes (SächsDschG) erfasst.

Chemnitz

Haydnstraße 1

Verkauf: Ende 2020 / Anfang 2021

Halten Sie sich diesen Termin also schon einmal im Kalender fest!
Chemnitz – Industriestandort!
Chemnitz mit seinen 243.521 Einwohnern befindet sich im Westen des Freistaates Sachsen.
Nach Leipzig und Dresden ist sie die drittgrößte Stadt des Bundeslandes.
Heute bildet die im Strukturwandel begriffene Stadt, neben Zwickau einen Kern der „Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau“ und ist Bestandteil der „Metropolregion Sachsendreieck“.
Damit gehört die Wirtschaftsregion zu den zehn größten Verdichtungsräumen Deutschlands. Die hohe Attraktivität des Standortes für national und international agierende Unternehmen wird durch einen Mix von innovativen mittelständischen Unternehmen, hoch qualifizierten Arbeitskräften sowie einer leistungsfähigen Infrastruktur in Telekommunikation und Verkehr gewährleistet.

Die Stadt besitzt eine hervorragende Verkehrsanbindung. So wird Chemnitz von zwei Autobahnen, der A4 und A72 durchzogen. Außerdem ist der öffentliche Nahverkehr mit 25 Stadt- und 27 Regionalbuslinien bestens erschlossen.

Unsere Immobilie befindet sich in der Haydnstraße 1 im Südwesten der Stadt. Das Mehrfamilienhaus wurde ca. 1930 erbaut und hat eine Gesamtwohnfläche von ca. 624,81m². Im Juli 2020 wird das gesamte Anwesen im Zuge der geplanten Baumaßnahmen instand gesetzt und nach zeitgemäßen Maßstäben modernisiert.

Nach der Sanierung werden insgesamt 09 Wohneinheiten entstehen. Alle Wohnungen erhalten als Wert- und Nutzungssteigerung einen Balkon. Hauptziel ist die Neugestaltung, Instandsetzung und Modernisierung der Wohnungen zu einem von Mietern geschätzten und gern genutzten Ort.
Es wird erwartet, dass die Sanierungsarbeiten gegen Ende des Jahres 2020 erfolgreich beendet sind. Anschließend geht es dann in den Verkauf der einzelnen Wohneinheiten.

Halten Sie sich diesen Termin also schon einmal im Kalender fest!

Abschließend hier noch einmal die Keyfacts:
– Baujahr: ca. 1930
– Sanierung: Juli 2020
– 09 Wohneinheiten mit Balkon
– Wohnfläche: 624,81m²
– Gaszentralheizung
Verkauf: Ende 2020/Anfang 2021

Chemnitz

Neefestraße 81

Verkauf: Ende 2020 / Anfang 2021

Halten Sie sich diesen Termin also schon einmal im Kalender fest!
Chemnitz – Industriestandort!
Chemnitz mit seinen 243.521 Einwohnern befindet sich im Westen des Freistaates Sachsen.
Nach Leipzig und Dresden ist sie die drittgrößte Stadt des Bundeslandes.
Heute bildet die im Strukturwandel begriffene Stadt, neben Zwickau einen Kern der „Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau“ und ist Bestandteil der „Metropolregion Sachsendreieck“.
Damit gehört die Wirtschaftsregion zu den zehn größten Verdichtungsräumen Deutschlands. Die hohe Attraktivität des Standortes für national und international agierende Unternehmen wird durch einen Mix von innovativen mittelständischen Unternehmen, hoch qualifizierten Arbeitskräften sowie einer leistungsfähigen Infrastruktur in Telekommunikation und Verkehr gewährleistet.

Die Stadt besitzt eine hervorragende Verkehrsanbindung. So wird Chemnitz von zwei Autobahnen, der A4 und A72 durchzogen. Außerdem ist der öffentliche Nahverkehr mit 25 Stadt- und 27 Regionalbuslinien bestens erschlossen.

Unsere Immobilie befindet sich in der Neefestraße 81 im Südwesten der Stadt. Das Mehrfamilienhaus wurde ca. 1930 erbaut und hat eine Gesamtwohnfläche von ca. 534,80m². Im Juli 2020 wird das gesamte Anwesen im Zuge der geplanten Baumaßnahmen instand gesetzt und nach zeitgemäßen Maßstäben modernisiert.

Nach der Sanierung werden insgesamt 09 Wohneinheiten entstehen. Alle Wohnungen erhalten als Wert- und Nutzungssteigerung einen Balkon. Hauptziel ist die Neugestaltung, Instandsetzung und Modernisierung der Wohnungen zu einem von Mietern geschätzten und gern genutzten Ort.
Es wird erwartet, dass die Sanierungsarbeiten gegen Ende des Jahres 2020 erfolgreich beendet sind. Anschließend geht es dann in den Verkauf der einzelnen Wohneinheiten.

Halten Sie sich diesen Termin also schon einmal im Kalender fest!

Abschließend hier noch einmal die Keyfacts:
– Baujahr: ca. 1930
– Sanierung: Juli 2020
– 09 Wohneinheiten mit Balkon
– Wohnfläche: 534,80m²
– Gaszentralheizung
Verkauf: Ende 2020/Anfang 2021

Dresden

Oederaner Straße 4 und 6

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns!

Kaufpreis:  auf Anfrage

Die Gebäude befinden sich in 01159 Dresden.

Es handelt sich um 20 Wohneinheiten mit einer Gesamt-Wfl. von 1.574 m².
Die Mehrfamilienhäuser wurden 1900 errichtet und aktuell umfassend saniert.

CHEMNITZ

Weststraße 53

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns!

Kaufpreis:  auf Anfrage

Die Gebäude befinden sich in 09112 Chemnitz.

Es handelt sich um 18 Wohneinheiten mit einer Gesamt-Wfl. von 720 m².
Das Haus wurde um 1900 errichtet und wird aktuell umfassend saniert.

CHEMNITZ

Uhlandstraße 25

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns!

Kaufpreis:  auf Anfrage

Die Immobilie selbst wurde um das Jahr 1900 errichtet. Es handelt sich um einen Etagenwohnbau mit schlichter gegliederten Klinkerfassade, welche unter Denkmalschutz steht. Das gesamte Anwesen wird im Zuge der geplanten Baumaßnahmen (2020/2021) instand gesetzt und nach zeitgemäßen Maßstäben modernisiert.

Jede der zehn Wohneinheiten wird mit Echtholzboden, Fußbodenheizung und moderner Elektrotechnik ausgestattet. Die im Dachgeschoss befindlichen Wohneinheiten werden zudem mit einer Klimaanlage ergänzt. Außerdem ist jede Wohneinheit mit einer modernen Aufzugsanlage erreichbar und besitzt einen Balkon/Terrasse/Loggia.

Mallorca Santa Ponsa

Villa Mar y Golf

Mallorca Santa Posa Villa Mar Y Golf

Villa steht zum Verkauf bereit!

Darunter im Obergeschoss der Villa befindet sich die Hauptwohnebene auf ca. 240 m². Hier befindet eine große Lounge, bestehend aus dem gesamten Wohn- und Essbereich mit einer luxuriösen Küche der Firma Leicht in einem Wert von 50.000€, der Bibliothek und dem großzügigen Hauptschlafzimmer mit offenem Bad en Suite und großer Ankleide. Ein zusätzlicher Vorratsraum und das Gäste-WC vervollständigen diese Wohnebene.

Im Erdgeschoss betritt man nun die Villa Vista Mar y Golf durch ein großzügiges Portal in eine offene Halle und findet direkt eine Licht durchflutete Villa vor und stellt den Lifestyle in den Mittelpunkt, den man hier das ganze Jahr genießen kann. Eine verglaste Bodega zur linken, gegenüber eine offen gestaltete Treppe die hoch bis auf die Dachterrasse führt und einen verglasten Wellnessbereich. Im Auge der Treppe befindet sich der gläserne Aufzug, der bis ins Obergeschoss reicht. Auch hier im Erdgeschoss befinden sich drei weitere Schlafzimmer – eines davon ebenfalls mit großem Bad en Suite.

Die gesamte Villa wird mir erstklassigen Materialien ausgestattet:
Die Böden in cremefarbigem Naturstein, der aufgrund seiner Beschaffenheit einen edlen und stylischen Eindruck hinterlässt, zudem werden alle deckenhohen Innentüren aus geschliffener Eiche maßgefertigt. Dieses erstklassige Material werden wir ebenfalls für alle Kleidereinbauschränke, sowie Ankleiden. Die Fenster werden von der Firma Schüko geliefert und montiert. Auch hier sollen ca. 90% der Fenster bodentief und deckenhoch verbaut werden. Partiell runden wir das Farbkonzept mit Natursteinverkleideten Elementen ab.
Auch die Technik entspricht höchsten Ansprüchen. Wir verwenden keinerlei fossile Brennstoffe und statten die gesamte Villa mit Fußbodenheizung über Luftwärmepumpen kombiniert mit Photovoltaik aus. Zusätzlich ebenfalls eine Klimaanlage, die sich zum kühlen sowie zum wärmen anbietet. Aufgrund der hervorragenden Dämmung erreichen wir hier den Status eines Passivhauses.


Der Gartenbereich vermittelt eine Atmosphäre der Ruhe. Hier haben wir uns für einen selbstreinigenden Salzwasserpool entschieden, der in mediterranen Pflanzen eingebettet wird.
Kaufpreis:  auf Anfrage

Villa steht zum Verkauf bereit!

Unsere Villa Vista Mary Golf befindet sich in exponierter Lage in Nova Santa Ponsa.
Diese Lage bietet nicht nur traumhaft schöne Aussichten, vom Meerblick bis hin zum Golfplatz, sondern auch eine exklusive Nachbarschaft. Da die gesamte Nachbarschaft bereits erstellt wurde können Sie die Ruhe sofort genießen.
Dank der hervorragenden Lage sind die hochklassige Gastronomie sowie viele Einkaufsmöglichkeiten schnell zu erreichen.

Das Haus wurde bereits 1998 fertiggestellt, um es den heutigen Bedürfnissen anzupassen, sanieren wir dieses Anwesen von Grund auf und entwickeln daraus eine Villa, die ihresgleichen sucht. Aus einem Haus mit Spitzdach entwickeln wir nun eine Villa mit einer Dachterrasse, auf der wir ca. 200 m² nutzbare Fläche erstellen. Auf dieser Dachterrasse befindet sich ebenso eine Sommerküche mit allen Einbauten, um nicht nur die Sonne in vollen Zügen zu genießen, sondern auch um sich bis weit nach Sonnenuntergang zu bekochen und die mediterrane Lebensart zu genießen. Des Weiteren errichten wir einen vorinstallierten Anschluss für einen Jacuzzi und auch Pergola Beschattungen.

Impressionen – Visualisierungen

 

Gross-Ansicht Gross-Ansicht Gross-Ansicht

Basel Pfeffingen

Adler Residenz

Basel Pfeffingen
Kaufpreis:  auf Anfrage

Die Wohnung im Attikageschoss ist im Penthouse-Stil mit einer luxuriösen 360-Grad Panorama-Dachterrasse konzipiert, die einen Flächenanteil von 150 m² umfasst und einen herrlichen Ausblick auf Basel und die reizvolle Umgebung bietet. Die individuell und attraktiv gestaltete Wohnfläche des Penthouse beträgt 100 m².

Alle fünf Einheiten sind äusserst grosszügig geschnitten und zeichnen sich durch eine angenehme Besonnung Dank grossflächiger Fensterfronten aus. Eine barrierefreie Zugänglichkeit über einen Aufzug ist gewährleistet.

Zum Anwesen gehören moderne überdachte Carports mit sechs Stellplätzen.

In einer besonderen Lage vor den Toren von Basel Stadt entsteht eine exklusive Neubau Villa mit fünf individuellen und hochwertigen Wohneinheiten.
Das Anwesen befindet sich im Alemannenweg 6 in Pfeffingen mit eindrucksvollem Blick auf die Grossstadt Basel und besticht durch seine aussergewöhnliche moderne Architektur. Die Raumgestaltung erfüllt die höchsten Ansprüche an ein stilvolles und modisches Interieur. Von grosser Bedeutung sind die hochwertige Bauweise und sorgfältige Ausstattung der Wohneinheiten.
Die beiden Wohneinheiten im Erd- bzw. Sockelgeschoss sind als Maisonette-Wohnungen angelegt. Die grosszügige Wohnfläche umfasst ca. 170 m². Diese beiden Einheiten verfügen über einen Gartenanteil von über 220 m², in dem optional ein Pool angelegt werden kann.Im 1. Obergeschoss befinden sich zwei grossräumig gestaltete, lichtdurchflutete Wohnungen mit Wohnflächen von jeweils ca.100 m² und grosszügig geschnittenen Terrassen von je ca. 13 m².

Impressionen – Visualisierungen

Gross-Ansicht Gross-Ansicht Gross-Ansicht Gross-Ansicht Gross-Ansicht

Zwickau Glauchau

VW Standort

Westfalenweg 10-22
Glauchau Westfalenweg 10 - 22

alle Wohneinheiten wurden verkauft!

Denkmalimmobilie am VW Standort Zwickau/Glauchau

Bei dem Objekt Westfalenweg 10–22, in Glauchau, handelt es sich um im Jahr 1939 errichtete Mehrfamilienhäuser, welche nunmehr zu modernen und individuellen Wohnungen umgebaut werden sollen. Die Wohnhäuser sind im Rahmen der Erfassung durch das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen als Denkmal ausgewiesen. Es wird unter besonderer Beachtung der Auflagen und weitgehender Erhaltung der Substanz saniert und modernisiert. Die Gebäude sind einer eingehenden Substanzuntersuchung unterzogen. Im Zuge der Sanierungsmaßnahmen werden alle aufgedeckten Schadstellen beseitigt und in ordnungsgemäßen Zustand versetzt.

  • Kfw Effizienzhaus 115 (Darlehenssumme bis 100.000€, Zins 0,75%, Tilgungszuschuss 12,5%)
  • Kauf direkt vom Eigentümer
  • ca. 80% Denkmal-AFA
  • attraktive Wohnungen von ca. 45 m² bis 82 m²
  • 5-10 Autominuten von Volkswagen Sachsen GmbH entfernt
  • ab 2085€/m²   TOPPREIS!
  • Kernsanierung (TÜV geprüft)

Magdeburg

Editharing 41
Magdeburg Editharing 41

alle 55 Microapartments wurden verkauft!

Denkmalimmobilie Magdeburg

Bei dem Objekt Editharing 41, in Magdeburg, handelt es sich um das im Jahr 1923 errichtete Büro- und Verwaltungsgebäude, was nunmehr zu einem modernen Appartementhaus ( 55 Mikroappartements) umgebaut wird. Das Gebäude ist als Kulturdenkmal durch das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen Anhalt erfasst. Es wird unter besonderer Beachtung der Auflagen und weitgehender Erhaltung der Substanz saniert und modernisiert. Das Gebäude ist einer eingehenden Substanzuntersuchung unterzogen. Im Zuge der Sanierungsmaßnahmen werden alle aufgedeckten Schadstellen beseitigt und in ordnungsgemäßen Zustand versetzt.

Menü