Projekt: Ostheimstraße in 04328 Leipzig

Rund 150 moderne Eigentumswohnungen mit Gründerzeit-Flair entstehen im Osten von Leipzig!
https://ostheimstrasse.de/

 

Eine Studie des DIW in Köln zeigte 2019, dass das Vermögen von Mietern und Immobilieneigentümern tendenziell weit auseinander geht. Doch worin liegen eigentlich die Gründe für diesen Unterschied?

1. Die Immobilienpreise sind erheblich gestiegen

Wer vor 10 – 20 Jahren eine Immobilie gekauft hat, konnte in diesen Jahren erhebliche Vermögenszuwächse verzeichnen. So sind die Immobilienpreise zwischen 2004 und 2020 im Durchschnitt um 52% gestiegen sind.

2. Immobilienbesitzer betreiben „Zwangssparen“

Beim Kauf einer Immobilie kommen fast immer Baufinanzierungen zum Einsatz. Auf diesem Wege betreiben die Immobilienbesitzer eine Art von „Zwangssparen“, um den monatlichen Fixbetrag für die Bedienung der Kreditraten aufbringen zu können. Zudem wird hier auch oftmals eine Notreserve für anstehende Reparaturen oder unvorhersehbare Vorkommnisse auf Seite gelegt. Ist dann alles abbezahlt, bleibt der Vermögensgegenstand der Immobilie. Ohne diese Art von Zwangssparen legen Verbraucher deutlich weniger Geld zurück, was das deutlich geringere Vermögen der Mieter durchaus erklärt.

3. Nach Abzahlung keine Mietkosten mehr

Ist die Immobilie einmal abbezahlt und man wohnt selbst darin, fallen auch die monatlichen Mietkosten weg und man hat mehr Geld zur Verfügung. Zudem koppeln sie sich auch vom Wohnungsmarkt ab und müssen nicht mehr die immer weiter steigenden Mieten fürchten. Eine eigene Immobilie schafft Sicherheit und bietet vor allem im Alter eine finanzielle Erleichterung.

Fazit: Immobilien spielen bei der Vermögensbildung eine wichtige Rolle. Ob als Renditeobjekt oder als Anlass, jeden Monat Geld in die Vermögensbildung zu investieren – Immobilien haben nachweislich einen deutlich positiven Effekt auf das Vermögen ihrer Inhaber. Wer sich eine selbst genutzte Immobilie kaufen möchte, sollte dabei jedoch sorgfältig planen und alle wichtigen Faktoren berücksichtigen. So bleibt die Kreditrate stemmbar und der Traum vom Eigenheim wird wahr.

Quelle: www.scinexx.de

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns gerne. Unser Team steht Ihnen sowohl telefonisch als auch per mail zur Verfügung.

Tel.: +49 921/ 730 30 800
Email: info@sachwertcapital.de

Und wussten sie schon:

Unsere 3,00% – Anleihe der German Real Estate S.A. wurde von den Analysten der GBC AG als „überdurchschnittlich stark attraktiv“ bewertet!!!

Als Anleihezeichner investieren Sie hier direkt in Bestands- und Handelsimmobilien!

Gerne beraten wir Sie hierzu telefonisch oder per e-mail:

Tel.: +49 921/ 730 30 800
Email: info@sachwertcapital.de

Menü