Projekt: Ostheimstraße in 04328 Leipzig

Rund 150 moderne Eigentumswohnungen mit Gründerzeit-Flair entstehen im Osten von Leipzig!
https://ostheimstrasse.de/

 

Der Kauf einer Immobilie als Kapitalanlage ist grundsätzlich sinnvoll. Vor allem das niedrige Zinsniveau hat die Immobilie als Geldanlage in den vergangenen Jahren attraktiver werden lassen. So hat sich der Anteil der Kapitalanleger, die eine vermiete Immobilie finanzieren, seit 2010 mehr als verdoppelt, von zwölf Prozent im Jahr 2010 auf heute 25 Prozent.

Behalten Sie aber dennoch einen kühlen Kopf und minimieren Sie die Risiken durch eine nüchterne Analyse! Wir geben Ihnen hier vier Punkte, welche Sie vor der Investition checken sollten.

Prüfen Sie den Anbieter, die Lage, deren Verwaltung und dann schließlich die Eigenschaften des eigentlichen Objekts.

1. Anbieter

Die Immobilie sollte für Investoren, nicht für Eigennutzer, konzipiert sein. Eigennutzer und Anleger haben verschiedene Interessen. Es kommt daher sonst zu Konflikten, wenn etwa Entscheidungen über Investitionen ins Gemeinschaftseigentum getroffen werden müssten.

2. Lage

Nehmen Sie hierzu strikt die Mietersicht ein! Achten Sie auf gute Anbindungen an Bus und Bahn, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Nähe zu Schulen und Ärzten.

3. Verwaltung

Viele unerfahrene private Wohnungsvermieter denken Sie können sich hier um die Verwaltung und das Management selbst kümmern. Dies ist ein Kardinalfehler. Die Prüfung und Auswahl von Mietern, eine rechtssichere Nebenkostenabrechnung ist bei einer versierten Hausverwaltung besser aufgehoben.

4. Objektcheck

Erst wenn bei der Prüfung der ersten drei Punkte grünes Licht gegeben werden kann, kommt es zur eigentlichen Prüfung des ausgewählten Objekts.
Weniger ist manchmal mehr, lautet hier die Devise. Gerne greifen Käufer zu größeren Wohnungen von 100m². Richtigerweise sollten Sie hier aber eine Wohnung zwischen 60 – 80m² wählen. Diese lassen sich am besten vermieten. Möchten Sie in mehr Quadratmeter investieren, dann ist unser Rat hier am besten zwei Wohnungen mit je einer Fläche von 50 – 60m² zu investieren. Je weniger Wohnfläche, desto höher ist tendenziell die Rendite.
Des weiteren sollten sie auf eine solide, aber keineswegs luxuriöse Ausstattung achten. Außerdem sollten auch die Grundrisse für viele Mieterkonstellationen attraktiv sein.

Wer diese vier Punkte beachtet, kann sich sicher sein, dass sich sein Investment langfristig auszahlt.

Gerne helfen wir Ihnen ihr richtiges Renditeobjekt zu finden und sprechen mit Ihnen die vier Punkte gemeinsam durch. Melden Sie sich bei uns!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns gerne. Unser Team steht Ihnen sowohl telefonisch als auch per mail zur Verfügung.

Tel.: +49 921/ 730 30 800
Email: info@sachwertcapital.de

Und wussten sie schon:

Unsere 3,00% – Anleihe der German Real Estate S.A. wurde von den Analysten der GBC AG als „überdurchschnittlich stark attraktiv“ bewertet!!!

Als Anleihezeichner investieren Sie hier direkt in Bestands- und Handelsimmobilien!

Gerne beraten wir Sie hierzu telefonisch oder per e-mail:

Tel.: +49 921/ 730 30 800
Email: info@sachwertcapital.de

Menü