Chemnitz – Industriestandort!  (2)

Gerade jetzt, wo die Märkte krachen, stehen sie da wie aus Stahlbeton: Unsere Immobilien! In Zeiten wie diesen, in denen die Aktienkurse Achterbahn fahren, ist an Immobilien nicht zu rütteln! Genau aus diesem Grund wollen wir Ihnen auch heute wieder ein Objekt aus unserem Portfolio vorstellen, welches noch in diesem Jahr in die Sanierung und den Verkauf geht. Also halten Sie sich diesen Termin schon einmal in Ihrem Kalender fest!
Blicken wir heute also in die Haydnstraße 1, in Chemnitz!
Chemnitz mit seinen 243.521 Einwohnern befindet sich im Westen des Freistaates Sachsen. Nach Leipzig und Dresden ist sie die drittgrößte Stadt des Bundeslandes. Heute bildet die im Strukturwandel begriffene Stadt, neben Zwickau einen Kern der „Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau“ und ist Bestandteil der „Metropolregion Sachsendreieck“.
Damit gehört die Wirtschaftsregion zu den zehn größten Verdichtungsräumen Deutschlands. Die hohe Attraktivität des Standortes für national und international agierende Unternehmen wird durch einen Mix von innovativen mittelständischen Unternehmen, hoch qualifizierten Arbeitskräften sowie einer leistungsfähigen Infrastruktur in Telekommunikation und Verkehr gewährleistet.
Die Stadt besitzt eine hervorragende Verkehrsanbindung. So wird Chemnitz von zwei Autobahnen, der A4 und A72 durchzogen. Außerdem ist der öffentliche Nahverkehr mit 25 Stadt- und 27 Regionalbuslinien bestens erschlossen.
Unsere Immobilie befindet sich in der Haydnstraße 1  im Südwesten der Stadt. Das Mehrfamilienhaus wurde ca. 1930 erbaut und hat eine Gesamtwohnfläche von ca. 624,81m².
Im Juli 2020 wird das gesamte Anwesen im Zuge der geplanten Baumaßnahmen instand gesetzt und nach zeitgemäßen Maßstäben modernisiert.
Nach der Sanierung werden insgesamt 09 Wohneinheiten entstehen. Alle Wohnungen erhalten als Wert- und Nutzungssteigerung einen Balkon. Hauptziel ist die Neugestaltung, Instandsetzung und Modernisierung der Wohnungen zu einem von Mietern geschätzten und gern genutzten Ort.

Es wird erwartet, dass die Sanierungsarbeiten gegen Ende des Jahres 2020 erfolgreich beendet sind. Anschließend geht es dann in den Verkauf der einzelnen Wohneinheiten.

Halten Sie sich diesen Termin also schon einmal im Kalender fest!

Abschließend hier noch einmal die Keyfacts:

– Baujahr: ca. 1930
– Sanierung: Juli 2020
– 09 Wohneinheiten mit Balkon
– Wohnfläche: 624,81m²
– Gaszentralheizung
Verkauf: Ende 2020/Anfang 2021

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns!
Menü